Wir freuen uns beim diesjährigen MRRC Stadt-Triathlon wieder Michael Rauschendorfer ( www.speedpic.de ) als Wettkampf-Photograph bei uns im Olympiapark begrüßen zu dürfen!

Er ist bekannt für seine legendären Bilder vom Ironman Hawaii und Frankfurt und zahlreichen anderen großen Triathlon-Veranstaltungen, ist am Samstag noch beim Ironman 70.3 auf Mallorca und setzt sich direkt in den Flieger ... Willkommen bei uns am Sonntag, Michael!

Michael Rauschendorfer - www.SPEEDPIC.de

"Über Speedpic.com: Nicht nur Faris, Normann und Co. wollen gute Bilder von sich, darum ist es die Idee hinter Speedpic.com, Fotos in Pressequalität von Triathlon- und anderen Ausdauersportveranstaltungen den Teilnehmern zu fairen Preisen so einfach und schnell wie möglich zu liefern."

Ein herzliches Dankeschön möchten wir an unsere Partner und Sponsoren richten, die die Ausrichtung des Stadt-Triathlons unterstützen und ermöglichen!

Sponsoren und Partner des MRRC Stadt-Triathlon

Nachdem uns noch kurz vor Ende der Ummeldefrist zahlreiche Ummeldungen erreicht haben, sind nun auch die Startnummern vergeben.  Der Cut-off zwischen der Startgruppe "Jedermann" und "Elite" liegt wie im Vorjahr bei 8 Minuten. Schaut aber sicherheitshalber in der Startliste Eure genaue Startnummer nach. Die Startnummern sind aufsteigend mit absteigender Schwimmzeit vergeben worden. Die langsamen Schwimmer starten mit niedriger Startnummer im jeweiligen Wettkampf/Block zuerst, die schnelleren mit hoher Startnummer am Schluß

Die Startnummernkreise sehen wie folgt aus:

  601 -   629      Staffeln
  630 - 1595      Volkstriathlon "Jedermanngruppe"
1596 - 2057      Volkstriathlon "Elitegruppe"
2100 - 2199      Schüler C
2200 - 2299      Schüler B
2300 - 2399      Schüler A
2400 - 2499      Jugend B

Eure Startnummer könnt Ihr hier nachschauen: Starterliste

 

Für die Startaufstellung im "JEDERMANN"-Block ergibt sich damit in etwa folgender Zeitplan für die Startaufstellung, zu der Ihr Euch bitte spätestens in der Startaufstellung einsortiert:

10:20 Uhr:  Startnummern   601 bis   629 (Staffeln)
10:20 Uhr:  Startnummern   630 bis   800
10:35 Uhr:  Startnummern   801 bis   950
10:55 Uhr:  Startnummern   951 bis 1100
11:15 Uhr:  Startnummern 1101 bis 1250
11:30 Uhr:  Startnummern 1251 bis 1400
11:45 Uhr:  Startnummern 1401 bis 1550
12:05 Uhr:  Startnummern 1551 bis 1595

 

Für die Startaufstellung im "ELITE"-Block ergibt sich damit in etwa folgender Zeitplan für die Startaufstellung, zu der Ihr Euch bitte spätestens in der Startaufstellung einsortiert:

12:20 Uhr: Startnummern 1596 bis 1686 (Damen)
12:50 Uhr: Startnummern 1687 bis 2057 (Herren)
ab 14:00 Uhr: Bayerischen Triathlon-Ligen

 

Darüberhinaus befindet sich in der Ausschreibung ein aktualisierter Zeitplan.

Viele Informationen zum Wettkampftag, die Abläufe dort und wie z. B. der CheckIn funktioniert, findet Ihr auch in der fünften und letzten Ausgabe unseres Trainingsmagazines "MRRC Stadt-TriaMAG".

Nutzt für Anfragen bezüglich Meldungsdaten oder Fragen zum Wettkampf bitte ausschließlich die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Im Hintergrund laufen im ORGA-Team die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren und wir wollen einen klasse und gut organisierten Wettkampf präsentieren. Aus diesem Grund geht auch jetzt mit zwei Wochen vor dem Wettkampf
KEINE UMMELDUNG und KEINE SCHWIMMZEITÄNDERUNG mehr!


Der endgültige Zeitplan wird gerade auf Basis der finalen Meldedaten erstellt. Einen vorläufigen Zeitplan vom
Wettkampftag findet Ihr in der Ausschreibung.

Hintergrundinformationen, Tipps, Kniffe und Hinweise zum CheckIn/CheckOut findet Ihr auch in unserem letzten TRIAmag Ausgabe 5 - eine ganze Ausgabe nur über Euren Wettkampftag!

Hier findet Ihr die fünfte Ausgabe unseres Trainingsmagazines "MRRC Stadt-TriaMAG" mit den Themen:

Es ist soweit - und jetzt? | Raceday-Tagesablauf | Der Zeitplan | Die goldene Regel für den Wettkampf | Die erste Disziplin - das Schwimmen | Leinen los - äh hoch! | Die zweite Disziplin - das Radfahren | Die Rad-Strecke | Die dritte Disziplin - das Laufen | Der finale Akt - der Zieleinlauf | Der Plan für die letzten zwei Wochen | Dank an unsere Partner | In eigener Sache - ein ganz ganz großes Dankeschön an unser Team

 

Schaut für mehr Informationen und den eigens für Euch erstellten Trainingsplan auf unsere Seite Training!